Nominierung für den Augsburger Medienpreis

Unsere Geschäftsführer David Kink und Peter Weis wurden mit dem Projekt Weitblick 1.7 in der Kategorie Perspektive für den Augsburger Medienpreis 2020 nominiert. Wir freuen uns sehr über die Nominierung und blicken gemeinsam mit der LeitWerk AG gespannt in Richtung Preisverleihung. Ein großes Dankeschön geht schon jetzt an das Team des Augsburger Medienpreis.

© Foto: Augsburger Medienpreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.